Investoren Geschäftsbericht Finanzziele 2026 Ad hoc-Mitteilungen Wichtigste Zahlen Corporate Calendar Finanzberichte Corporate Governance Generalversammlung Dividende E-Mail Alert Gruppe Profil Organisation Strategie Unsere Geschichte Nachhaltigkeit Strategie Nachhaltigkeitsbericht Marken-Highlights Marken CALIDA COSABELLA AUBADE ERLICH TEXTIL LAFUMA MOBILIER News Medienmitteilungen Mediencenter CALIDA GROUP in Zahlen Karriere Arbeiten bei uns Vorteile Unternehmenskultur Offene Jobs DE EN

CALIDA GROUP schliesst Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP erfolgreich ab

 

Medienmitteilung CALIDA GROUP
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement
Sursee (Schweiz), 21. April 2022
 


Die CALIDA GROUP hat den Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP an Jean-Pierre Millet und Inspiring Sport Capital plangemäss am 20. April 2022 abgeschlossen. Jean-Pierre Millet, Investor und Enkel des Gründers von MILLET, übernimmt zusammen mit Inspiring Sport Capital, einer auf Sport-Investments spezialisierten Private Equity-Gesellschaft, die MILLET MOUNTAIN GROUP mit den Marken MILLET und LAFUMA OUTDOOR und führt die Gesellschaft zurück zur Gründerfamilie. 

Mit dem Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP hat die CALIDA GROUP einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Umsetzung der Strategie ACCELERATE 2026 erreicht. Die CALIDA GROUP fokussiert sich mit den etablierten Marken CALIDA, AUBADE und erlich textil auf die Kernbereiche Unterwäsche und Lingerie sowie mit LAFUMA MOBILIER auf Outdoor-Möbel. Neben dem organischen Wachstum der vier Marken will die CALIDA GROUP die Geschäftsentwicklung auch durch gezielte Zukäufe beschleunigen. Der Erlös aus dem Verkauf der MILLET MOUNTAIN GROUP soll insbesondere für Akquisitionen im Unterwäsche- und Lingeriesegment genutzt werden. 

 

Für weitere Informationen: 
Calida Holding AG 
Sacha Gerber, CFO
investor.relations@calidagroup.com